Inhaberin Jacqueline Freitag - Ihre Hundetrainerin stellt sich vor

Mein Name ist Jacqueline Freitag, ich bin 1983 geboren und komme aus Herford. Wie fast jeder Mensch, der beruflich etwas mit Tieren macht, habe ich mein Interesse am Hund früh entdeckt. Neben der Arbeit mit Menschen (ZMP beim Zahnarzt) ist das Interesse am Hund gewachsen.

Eine aufschlussreiche Auflistung meines Berufsweges und meiner Qualifikationen ist einsehbar unter Qualifikationen. Gesondert benennen möchte ich meine fachlich fundierte Ausbildung zur Hundetrainerin und Hundeverhaltensberaterin bei www.canis-kynos.de (2014-2017), da sie das Fundament meiner Arbeit ist.

Das Thema Hundeerziehung ist umfangreich und manchmal auch ernsthaft, trotzdem geht meine fröhliche positive Einstellung nicht verloren. Ich liebe meine Arbeit. 2017 erhielt ich nach bestandener Sachkundeprüfung gemäß §11 TierSchG die Berechtigung selbstständig als Hundetrainer tätig zu sein.
Regelmäßige fachliche Weiterbildungen sind für mich selbstverständlich, um neue Erfahrungen zu sammeln und weitere Erkenntnisse zu gewinnen. Mein bisheriger Weg vermittelte mir Individualität, Methodenreichtum, Kooperation und Reflexion im Umgang mit Menschen und Hunden.

Canis Absolventin

Qualifikationen zum Hundetrainer

 

Futteraggression

Füttern ohne gebissen zu werden, Trainingsplan erstellen, Risiken abschätzen bei unterschiedliche Herangehensweisen.

Dozent: Jasmina Eisenhut

2Tages Workshop

 

Hundebewegungsschulung „Wenn Vorwärtsdenker rückwärts gehen.“

Unterschied Emotionen, Gefühlen und Empfindungen. Wer steuert wen? Die Psyche den Körper oder der Körper die Psyche? Praktischer Teil: Koordination, Sensomotorik, Gleichgewicht, Beweglichkeit, Takt

Dozent: Sara Kirdar

2Tages Workshop

 

Angsthunde

Begriffsbestimmung, Ursachen und Entstehung, Ausdruck und Verhalten, Therapie und Hilfsmittel

Dozent: Tierärztin Bianca Weiglein

3Stunden

 

Wild auf Wild-Wege zum gehorsamen Jagdhund

IST-Zustand Dokumentation, Begutachtung der Spezialisierung auf die bevorzugt gejagte Wildart, das Stärken Kooperativer Jagdsequenzen, Auftrainieren und Durchsetzen von Abbruchkommandos, strukturierter Gehorsamsaufbau, verständliches Kommunizieren mit dem Hund, Stresssituation beim Hund und was uns das über das Jagdverhalten zeigt, direkter Vergleich Konsequenz und Strafe

Dozent: Sara Kirdar

2Tages Workshop

 

Trennungsängste

Mein Hund kann nicht alleine bleiben

Dozent: Udo Gansloßer

3Stunden

Cavaletti

Grundlagen des Cavaletti, Indikation und Trainingsziel, Parcourgestaltung, praktische Durchführung

Dozent: Letizia Langer

Jagdhunde unter der Lupe

Vorstellung der Jagdhunderassen, Jagdverhalten der unterschiedlichen Rassen in Theorie und Praxis, Charakterliche Unterschiede und Eigenarten der Rassen, Begriffe aus dem Jagdhundewesen, Ersatzarbeit für Jagdhunde in Theorie und Praxis

Dozent: Iris Wohlfahrt

1Tag

Aggressionsfördernde Ausbildung, Beutefangverhalten und Sucht beim Schutzhund

Dozent: Fransi Rottmaier

3Stunden

„Dann beißt er halt“

Formen von Agrression, Körpersprachliche Komponenten, Umgang mit Aggression, Selbstdarstellung, Hunde einschätzen, Selbstschutz, Umgang mit intraspezifischer Aggression, erste Trainingsschritte

Dozenten: Torben Bahr, Melanie Dreier

1Tages Seminar

Kastration und die Auswirkungen für den Hund
Dozent: Dr. Esther Schalke
1/2 Tag Seminar

Verhaltensstörungen bei Hunden
Neurobiologische Grundlagen von Stereotypen und Störungen der Impulskontrolle
Dozent: Robert Mehl
1 Tag Seminar

Praktische Woche 2
(Abschlusswoche des Studiums) Erstgespräch, Didaktik, Praktische Umsetzung
Dozenten: Rainer Dorenkamp, Ina Pfeifle
5 Tage Praktikum

Arbeiten mit ängstlichen Hunden
Erkennen, Annähern, Lösungswege
Dozenten: Ina Pfeifle, Anne Klose
2 Tage Workshop

Beschäftigung im Arbeitsverhältnis
Hundetraining überwiegend Gruppenstunden, Beschäftigungskurse
Markus Sisterhenn - zertifizierter Hundetrainer, Hundstage, 33699 Bielefeld
01.08.2014 - 15.02.2017

Arbeiten mit aggressiven Hunden (Fortgeschrittene)
Fallbeispiele, Handlungskonzept, Anleitung zum Umgang, praktisches Arbeiten
Dozenten: Michael Grewe, Sonee Dosoruth
2 Tages Workshop

Verhaltenstherapie und Verhaltensmodifikation
Störendes Verhalten - Verhaltensstörung, Einordnung von Verhalten,
Problemlösungskompetenz
Dozenten: Dr. Iris Mackensen-Friedichs, Biologin
2 Tage Seminar

Das Verhalten des Hundes Teil 4 - Sozialverhalten und Soziale Organisation
Formen des sozialen Zusammenlebens, Begriffsdefinition, Diskussion
Dozenten: Dr. Iris Mackensen-Friedrichs, Biologin
2 Tage Seminar

Arbeitspraktikum in einer Hundeschule/Hundepension
Einzelstunden, Gruppenstunden, Mithilfe in der Hundepension
Carmen+Gerd Schuster -zertifizierte Hundetrainer, Hundezentrum Mittelfranken, 91744 Weiltingen
65 Stunden Praktikum

Arbeitspraktikum in einer Hundeschule
Einzeltraining, Welpen-Junghundegruppen, Outdoorkurs, Social Walk
Mustafa Irmak -zertifizierter Hundetrainer, Positive Dog Academy, 32108 Bad Salzuflen
40 Stunden Praktikum

Möglichkeiten von Spiel und Beschäftigung
Spiel-Beschäftigung-Arbeit, Vor- und Nachteile, Praxis
Dozenten: Anne Klose, Sonee Dosoruth
2 Tage Workshop

Anatomie, Physiologie und Gesundheit des Hundes Teil 2
Bewegunsapparat, Magen-Darm-Trakt, Sinnesorgane, praktische Übungen
Dozenten: Dr. Monika Schroeter, Nicole Kieschnick
2 Tage Seminar

Arbeiten mit aggressiven Hunden (Einsteiger)
Aggressionsformen, Leitfaden für Handlungskonzept, Umsetzung
Dozenten: Rainer Dorenkamp, Ina Pfeifle
2 Tage Workshop

Der Mensch-Hund-Code / Das Zusammenleben von Mensch und Hund
Dozenten: Günther Bloch, Udo Ganslosser
3 Stunden Seminar

Jagdhunde in Nichtjägerhand
Jagdhunde erfreuen sich zunehmender Beliebtheit auch bei Nichtjägern. Ein Großteil stammt dabei aus dem Auslandstierschutz und wurden oft vom Vorbesitzer zur Jagd eingesetzt. Informationen über Rassegruppen - Wie wird mit ihnen gearbeitet? Wie kann man mit ihnen zusammenleben?
Dozenten: Anke Lehne
1 Tages Seminar

Arbeiten mit jagenden Hunden
Definition von Jagdverhalten, Jagdsequenzen, Möglichkeiten der Unterbrechung, Verschiedene Formen der Umlenkung
Dozenten: Michael Grewe
2 Tages Workshop

Beratungswoche
Aufbau von Beratungsprozessen, Führen von Erstgesprächen, Auseinandersetzung mit der Beraterrolle, Erfolg in der Beratung
Dozenten: Claudia Lange, Tanja Elias
5 Tages Praktikum

Anatomie, Physiologie und Gesundheit des Hundes Teil 1
Herz-Kreislauf-System, Atmungsapparat, Infektionskrankheiten, Harn-/Geschlechtsapparat, Parasiten
Dozenten: Dr. Monika Schroedter, Nicole Kieschnick
2 Tages Seminar

Das Verhalten des Hundes 3 - Spiel- und Aggressionsverhalten
Definition, Spielformen, Jagdverhalten und Spiel
Dozenten: Dr. Dorit Feddersen-Petersen, Michael Grewe
2 Tages Seminar

Sinn und Unsinn von Auslastung bei verschiedenen Hunderassen
Zentrum für Hundewissen
Dozenten: Gerd Leder
1 Tages Seminar

Rassen des Hundes
Geschichte und ursprüngliche Verwendung beliebter Hunderassen, Ausarbeitung rassespezifischer Eigenarten, kritische Bewertung der modernen Hundezucht
Dozenent: Gerd Leder
2 Tage Seminar

Arbeitspraktikum in einer Hundeschule/Pension
Betreuung, Pflege und Versorgung der Tages- und Urlaubshunde, Raufer-/Sozialgruppen, Spielgruppen für große und kleine Hunde, Erziehungsgruppe für Welpen/Junghunde, Einzelstunden
Corina Fundel - zertifizierte Hundetrainerin, Hundezentrum Pro Canem, 90768 Fürth
45 Stunden Praktikum

Häusliches Programm und Konfliktmanagement
Grundsätze, Trainingsaufbau, Stellvertreterkonflikte, praktische Übungen
Dozenten: Rainer Dorenkamp, Ina Pfeifle
2 Tage Workshop

Gesprächsführung und Beratung - ein Kommunikationsseminar
Grundlagen, Techniken, praktische Übungen
Dozenten: Claudia Lange, Tanja Elias
2 Tage Seminar

Genetische Grundlagen der Hundezucht
Grundlagen der Vererbung, Klassische Genetik, Populationsgenetik, Erbkrankheiten
Dozenten: Dr. Iris Mackensen-Friedrichs
2 Tage Seminar

Übungsaufbau
Anleitung, Anpassung, Coaching, Rückmeldung
Dozenten: Rainer Dorenkamp
2 Tage Workshop

Ethogramm des Wolfes
Was ist ein Ethogramm? Technik der Verhaltensbeobachtung, Erstellung eines Ethogramms
Dozenten: Dr. Iris Mackensen-Friedrichs, Nicole Kieschnick
7 Tage Praktikum

Junghundetraining
Fragestellung, Konzept, Umsetzung
Dozenten: Rainer Dorenkamp, Sonee Dosoruth
2 Tage Workshop

Welpenaufzucht und -erziehung - Aufbau und Moderation einer Welpengruppe
Dozenten: Bettina Bannes-Grewe
2 Tage Workshop

Leinenführigkeit
Orientierung des Hundes am Menschen, Leinenführigkeit ohne Ablenkung, Leinenführigkeit mit Ablenkung
Dozenten: Anne Klose, Sonee Dosoruth
2 Tage Workshop

Kommunikation zwischen Mensch und Hund - Grundsätze der Körpersprache
körpersprachliche Kommunikation, praktische Übungen, Analyse von Videoaufzeichnungen
Dozenten: Rainer Dorenkamp, Sonee Dosoruth
2 Tage Workshop

Wie lernt der Hund? - Grundsätze des Lernverhaltens
Wesen und Funktion des Lernens, Lernprozesse, Gedächtnis
Dozenten: Dr. Iris Mackensen-Friedrichs, Nicole Kieschnick
2 Tage Seminar

Verhalten des Hundes 2 - Die Kommunikation
Kommunikative Gesetze, Formen der hundlichen Kommunikation, Kommunikation Mensch/Hund
Dozenten: Dorit Feddersen-Petersen, Dr. Iris Mackensen-Friedrichs
2 Tage Seminar

Das Verhalten des Hundes 1 - Die ontogenetische Entwicklung
Entwicklungsphasen, Optimale Entwicklung/Verhaltensfehlentwicklung, Welche Rolle spielt der Mensch?
Dozenten: Michael Grewe, Dr. Dorit Feddersen-Petersen
2 Tage Seminar

Körpersprache des Hundes
Kommunikation, Funktionskreise, Ethogramm, Ausdrucksverhalten, Sozialverhalten
Dozenten: Dr. Iris Mackensen-Friedrichs
2 Tage Seminar

Einführung in die Kynologie
Geschichte der Kynologie, Entstehung der Rassen, Situation des Haushundes und der Hundezucht heute
Dozenten: Michael Grewe, Gerd Leder, Dr. Walter Reulecke
2 Tage Seminar

Praktische Woche 1
(Auswahlpraktikum für das Studium) Artgerechte Hundeerziehung und Prinzipien der Hundeausbildung in Theorie und Praxis
Dozenten: Michael Grewe, Rainer Dorenkamp, Sonee Dosoruth, Ina Pfeifle
6 Tage Praktikum

Erste Hilfe beim Hund
Dozenten: Ulrike Gehner und Team, Kleintierpraxis Lechtermannshof
1/2 Tag Workshop