Heike Vormbrock

Ich heiße Heike Vormbrock, bin 1989 geboren und wohne in Lage. Dort lebe ich mit meinem 6 jährigen Sohn und den 3 Hunden Milo, Motte und Benz.

Mit 12 Jahren habe ich angefangen mit Hunden zu arbeiten da unser Familienhund, ein Terrier Rüde eine wirkliche Hausnummer im Bereich Aggression war. Die erste Prüfung im Verein absolvierte ich mit 15 Jahren. Diese Grundlagen motivierten mich mir meinen Traum mit 21 Jahren zu erfüllen, meinen ersten eigenen Hund, einen Border Collie Rüde aus der Arbeitslinie, Milo. Er brachte mich so manches Mal an meine Grenzen, allerdings konnte ich mich dadurch auch weiter entwickeln und stehe da wo ich heute stehe. Dann kam meine liebe und herzensgute Motte, eine Labrador-Border Collie Hündin. Benz, mein Boxer Rüde zog als letzter ein.

Ein Trainer Schein wird für 2020 angestrebt und Weiterbildungen sind selbstverständlich. Ich möchte mich langfristig bei Jacqueline einbringen und strebe die Bereiche Einzeltraining, Agility, Longieren, Canicross, Unterordnung und Alltagstraining an.

Ich freue mich Sie kennenzulernen und dabei zu unterstützen ein tolles Team mit Ihrem Hund zu sein. Ich möchte Ihnen zeigen ihren Hund zu lesen und somit auch zu verstehen, denn dann können Sie Spaß mit ihrem Hund haben, ihm vertrauen und ihn auslasten. Wir finden Ihre persönliche Formel zum Glücklichsein.