Impressum: Pfotenformel

Inhaberin: Jacqueline Freitag
Otternbuschweg 42
32051 Herford

Mobil: (0176) 21250201
Email: infopfotenformel.de

Haftungsausschluss:

Verantwortlich nach §6 Abs.2 MDStV: Jacqueline Freitag

Verwendetes Bildmaterial (Bildquellen):

Wenn nicht ausdrücklich anders ausgewiesen, stammt das auf dieser Internetpräsenz verwendete Bildmaterial vom Autor der Seite.

AGB´s

Pfotenformel“ Allgemeine Geschäftsbedingungen

I. „Pfotenformel“ ist ein Hundeschulangebot von Frau Jacqueline Freitag, Otternbuschweg 42, 32051 Herford. Sämtliche Leistungen und Angebote der Hundeschule erfolgen ausschließlich auf Grundlage dieser Bedingungen. Diese Bedingungen gelten, soweit nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart ist, auch für zukünftige Geschäftsbeziehungen, ohne dass es einer erneuten ausdrücklichen Vereinbarung bedarf.

II. Angeboten werden insbesondere die Beratung und Anleitung von Hundehaltern, die Ausbildung von Hunden, artgerechte und Rassebezogene Beschäftigung sowie Alltagsunterstützung für Halter-Hundeteams. Dies in Form von Einzelstunden, Gruppenstunden, geführten Spaziergängen, Vorträgen und weiteren Angeboten. „Pfotenformel“ erbringt die angebotenen Dienstleistungen über ihre Inhaberin, Frau Jacqueline Freitag oder die angestellten Mitarbeiter. Ein Anspruch auf eine bestimmte Trainingsperson besteht nicht. Die Arbeit am und mit dem Hund ist die Arbeit an und mit einem Lebewesen und seinen individuellen Besonderheiten und Lebensfaktoren. Neben der angeleiteten Arbeit am Tier bedarf es in der Regel der aktiven Nacharbeit und Umsetzung durch den Hundehalter. Vor diesem Hintergrund kann eine Erfolgsgarantie im Sinne des Erreichens bestimmter Ausbildungsziele / Abkehr von Problemverhalten nicht gegeben werden.

III. Die konkreten Angebote und Leistungen sind im jeweils aktuell Preis-, Leistungsverzeichnis (www.pfotenformel.de) zu entnehmen.

IV. Die Anmeldung zu Angeboten von „Pfotenformel“ kann mündlich, fernmündlich, schriftlich oder per Email erfolgen. Sie ist verbindlich durch Bestätigung von „Pfotenformel“. Ein Anspruch auf Teilnahme von Angeboten von „Pfotenformel“ besteht jedoch nicht. Die Teilnahme / Anmeldung kann ohne Angabe von Gründen hinsichtlich sämtlicher Leistungen oder einzelner Angebote (Gruppenaktivitäten) abgelehnt werden. Dies insbesondere, wenn der Hund sich nach fachlicher Einschätzung nicht für das jeweilige Angebot eignet.

V. Voraussetzung für die Teilnahme an sämtliche Angeboten ist das Bestehen einer gültigen Hundehalter-Haftpflichtversicherung. Bei der Wahrnehmung von Gruppenangeboten darüber hinaus Sozialverträglichkeit, Freiheit von ansteckenden Erkrankungen und gültiger Impfschutz nach den aktuellen Empfehlungen der StIKo Vet. Soweit Hunde den Regelungen des § 3 LHundG NRW oder des § 10 LHundG NRW unterfallen, so ist „Pfotenformel“ darauf hinzuweisen. Der Kunde / Hundehalter trägt selbst Gewähr für das Einhalten etwaig aufgegebener Auflagen. Die Tierhaltereigenschaft nach § 833 Abs. 1 BGB bleibt während der Angebote von „Pfotenformel“ unberührt. Dies gilt sowohl während der Einzel- als auch der Gruppenstunden und weiterer Aktivitäten. Durch „Pfotenformel“ werden Anleitungs- und Handlungsoptionen empfohlen, die letztliche Umsetzung liegt jedoch in der Verantwortung des Hundehalters / Kunden. Im Hinblick auf Gruppenstunden / Gruppenaktivitäten ist der Kunde sich bei Anmeldung der Tatsache bewusst, dass das Zusammentreffen von mehreren Hunden im Hinblick auf die jeweilige tierische Gefahr stets gefahrgeneigt ist und übernimmt das Risiko hierfür auf eigene Gefahr. Insbesondere kann es in der Hundegruppe auch bei fachgerechter Aufsicht zu artgerechten Raufspielen von Hunden untereinander kommen. Dies kann zu Verletzungen der Tiere führen, die unter Umständen auch der tierärztlichen Versorgung bedürfen. „Pfotenformel“ wird von einer Haftung für Schäden im Rahmen des gesetzlich zulässigen freigestellt. Dies bedeutet eine vollständige Haftungsfreistellung mit Ausnahme von Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. Die auf einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung beruhen. Eine Haftungsfreistellung erfolgt jedoch nicht für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung beruhen. Ein etwaiger Schaden wird begrenzt auf einen vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. Eine Haftung für mitgegebene Gegenstände (Halsbänder, Leinen, Steuermarken, u. Ä.) wird nicht übernommen.

VI. Guppen wie auch Einzelstunden sind Verbindlich gebucht und müssen im Falle einer Absage im vollen Umfang bezahlt werden. Im Fall der Verhinderung des Kunden sind lediglich verbindlich gebuchte Angebote wie Spielstunden und Sozialtouren spätestens 48 Stunden vor Beginn fernmündlich oder per Email abzusagen. Erfolgt eine fristgerechte Abmeldung nicht oder verspätetet, ist „Pfotenformel“ im Wege des Schadensersatzes berechtigt, die nicht in Anspruch genommene Leistung gleichwohl in voller Höhe abzurechnen. Dem Kunden bleibt der Nachweis eines geringeren Schadens vorbehalten.

VII. Sämtliche Inhalte der im Rahmen der Angebote oder auf der Homepage (www.pfotenformel.de) dargestellten und ausgegebenen Unterichtsmaterialien sind geistiges Eigentum der Frau Jacqueline Freitag und unterliegen ihrem Urheberrecht. Die Verarbeitung, Veröffentlichung und Vervielfältigung zu anderen als eigenen privaten Zwecken -auch auszugsweise- bedarf der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung. VIII. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Stand AGB: Januar 202

Inhalt des Onlineangebotes

Der Betreiber übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der hier bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Betreiber, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der angebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und / oder unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Betreibers kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Betreiber behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. 

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf externe Webseiten, die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Betreibers liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Betreiber von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Betreiber erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den verlinkten Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten Seiten hat der Betreiber keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Betreiber der Seite, auf welche verwiesen wurde.