Abendvorträge

An den Theorieabenden möchte ich Ihnen Wissen vermitteln um den eigenen Hund besser zu verstehen und somit ein entspanntes zusammen Leben zu gewinnen. Wir befassen uns abwechselnd mit Themen die jeden Hundehalter betreffen und ich möchte die Themen erweitern.

Vortrag Welpenzeit

Der Grundstein für einen tollen Familienhund wird bereits beim Züchter gelegt, denn ein Welpe ist kein unbeschriebenes Blatt. Wegweisend und aufregend ist jedoch auch die Zeit von der 8. bis zur 16. Woche. Da lernt der Welpe seine neue Familie kennen. Wir sprechen an diesem Abend darüber was Sie tun können um den Hund optimal zu fördern und in Ihr Leben zu integrieren. Wenn Sie planen einen Welpen in Ihre Familie zu holen oder der kleine Schatz bereits bei Ihnen eingezogen ist, wird Sie dieser Vortrag sicher brennend interessieren.

  • Was braucht ein Welpe der Umzug ins neue Heim?
  • Wie bekomme ich ihn stubenrein?
  • Der Welpe zwickt - was tun?
  • Was ist eigentlich Spiel?
  • Gassi gehen mit dem Welpen uvm.
  • Raum für Fragen

Treffpunkt: Denkwerk Herford, Leopoldstraße 2-8, 32051 Herford
Kosten: 10,- Begleitperson 5,-
Dauer: 2 Stunden
Teilnehmer: 5 - 10
ohne Hunde (im Ausnahmefall 1 Hund nach Absprache)

Vortrag Was braucht ein Hund zum Glücklichsein?

Wir wollen natürlich, dass es unseren Hunden gut geht. Aber nicht immer stimmen unsere Vorstellungen mit denen des Hundes überein.

Jeder Hund möchte sich bei seinem Menschen sicher fühlen. In für ihn gruseligen Situationen sollte er zu seinem Menschen laufen und nicht die Flucht in die andere Richtung ergreifen. Das ist die Grundvoraussetzung, für ein glückliches Hundeleben. Aber wie genau erreichen wir eigentlich, dass der Hund sich sicher fühlt und, was braucht ein Hund noch, um ein glückliches Hundeleben zu führen. In diesem Abendvortrag reden wir über das glückliche Zusammenleben mit dem Vierbeiner in allen Facetten. Dabei spreche ich die unterschiedlichen Charaktere der Hunde an, denn nicht jeder Hund benötigt die gleichen Dinge für ein glückliches Zusammenleben. Einige Hunde brauchen mehr Vertrautheit, andere lieben die Bewegung und wiederrum andere lieben Bewegung, sie tut ihnen aber gar nicht gut.

Worauf Sie als Hundehalter achten können und wie Sie ihren Hund zum glücklichsten auf diesem Planeten machst, erfahren Sie hier.

 

  • Unterschiedliche Charaktere
  • Typische Mythen
  • Fundament einer guten Mensch-Hund-Beziehung
  • Struktur, Vertrauen und an den passenden Stellen Führung übernehmen
  • sinnvolle Beschäftigung

Treffpunkt: Denkwerk Herford, Leopoldstraße 2-8, 32051 Herford
Kosten: 10,- Begleitperson 5,-
Dauer: 2 Stunden
Teilnehmer: 5 - 10
ohne Hunde (im Ausnahmefall 1 Hund nach Absprache)

Wie lernt eigentlich mein Hund?

Ich möchte Ihnen den Prozess des Lernens locker und verständlich näher bringen. Dabei können nicht nur Trainingsanfänger profitieren, sondern auch „alte Hasen“, die so die Möglichkeit haben, zu verstehen, warum einige Sachen bei ihrem Hund gut klappen und andere eben nicht. Denn manchmal gilt der Hund als stur, unwillig oder es ist halt sein Charakter. Dabei lernen Hunde gerne und mit dem richtigen Hintergrundwissen können Sie ihrem Vierbeiner viel leichter Neues beibringen.

  • Warum und wie lernt mein Hund?
  • Formen der Konditionierung
  • Verstärker und Strafen – worauf ist zu achten?
  • Wie übertrage ich es auf meinen Hund und wenn es nicht gelingt?
  • Geeignete, ungeeignete oder verbotene Hilfmittel

Treffpunkt: Denkwerk Herford, Leopoldstraße 2-8, 32051 Herford
Kosten: 10,- Begleitperson 5,-
Dauer: 2 Stunden
Teilnehmer: 5 - 10
ohne Hunde (im Ausnahmefall 1 Hund nach Absprache)

Vortrag Silvester

Für uns Menschen ist der Jahreswechsel oft eine schöne Zeit. Für viele Tiere jedoch nicht, da sie mit einer ungewohnten Geräusch-Kulisse konfrontiert werden, die sie nicht zuordnen können und die auf viele Bedrohlich wirkt.

  • Grundsätzliches zum Theme "Geräuschangst"
  • Was kann ich vorbeugend tun?
  • Was kann ich tun wenn die Angst schon besteht?
  • Wie kann ich meinem Hund den Silvesterabend erleichtern?
  • allgemeine Tipps
  • Fragerunde

Treffpunkt: Denkwerk Herford, Leopoldstraße 2-8, 32051 Herford
Kosten: 10,- Begleitperson 5,-
Dauer: 2 Stunden
Teilnehmer: 5 - 10
ohne Hunde (im Ausnahmefall 1 Hund nach Absprache)